TV Herbolzheim

    

 

Corona-Strategie ab 3. April

 

Die Landesregierung hat am 1. April 2022 eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) beschlossen.

Die neuen Regelungen gelten ab dem 3. April 2022.

An oberste Stelle stellt die Landesregierung das Ziel, die Bevölkerung bestmöglich zu schützen und eine Überlastung des Gesundheitssystems zu vermeiden. Dabei werden alle Möglichkeiten des neuen Infektionsschutzgesetzes genutzt. Die landesweite Hotspot-Regel ist für Baden-Württemberg allerdings nicht umsetzbar. Lokale Hotspot-Regelungen können von einem Stadt- oder Landkreis angeordnet werden, sofern der baden-württembergische Landtag feststellt, dass eine konkrete Gefahr einer sich dynamisch ausbreitenden Infektionslage in dem oder den entsprechenden Stadt- oder Landkreisen besteht (vgl. CoronaVO §7)

Ab dem 3. April 2022 entfallen somit alle Zugangsbeschränkungen und die allgemeine Maskenpflicht in Innenräumen.

In einzelnen Ausnahmebereichen (wie z.B. dem ÖPNV oder Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen) gilt die Maskenpflicht weiterhin.

In Schulen und Kindertagesstätten (und einigen weiteren besonderen Einrichtungen) gilt auch künftig eine Testpflicht.

Vereinssport

Die bisherige Corona-Verordnung Sport vom 26. November 2021, die zuletzt durch Verordnung vom 18. März 2022 geändert worden ist, wird zum 3. April 2022 aufgehoben.

Vereinssport ist wieder ohne Einschränkungen möglich.

Die Pflicht zum Tragen einer Maske sowie die 3G-Zugangsbeschränkung entfallen. Die Erstellung eines Hygienekonzeptes ist nicht mehr gefordert.

Empfehlung der Landesregierung

Die Verantwortlichen der Landesregierung Baden-Württemberg appellieren an die Eigenverantwortung der Bevölkerung. Angesichts der anhaltend hohen Inzidenzlage wird dringend empfohlen, sich weiterhin an das Abstandsgebot und das regelmäßige Lüften zu halten sowie in geschlossenen Räumen eine Maske zu tragen. Die Landesregierung setzt auf die Freiwilligkeit der Bürgerinnen und Bürger (vgl. CoronaVO §2 Abstands-, Masken- und Hygieneempfehlung).